Lesetipps

Einer meiner Neujahrsvorsätze 2018 betraf meine Work-Life Balance. Also endlich das umzusetzen, was ich allen meinen KlientInnen und SeminarteilnehmerInnen empfehle..

Woran merke ich, dass ich hier etwas verändert habe: Ich nehme mir bewusst Zeit, um spannende Literatur (Keine Fachbücher!) zu lesen.

Und als positiver Nebeneffekt kann ich auch Ihnen interessante Tipps zur Verfügung stehen. Vielleicht haben Sie ja ein paar freie Tage in der nächsten Zeit.

Damit meine Tipps:

Unter der Drachenwand von Arno Geiger: Ein berührender Roman, der die Situation der letzten Kriegsjahre beschreibt.

Leere Herzen von Julia Zeh: Ein Roman aus der nahen Zukunft. Gruselig, wie hier Demokratieabbau beschrieben wird und auch das Geschäftsmodell der Hauptprotagonistin hat mir sehr zu denken gegeben. Aufhören zu lesen konnte ich jedenfalls nicht.

Und wer noch Inspiration für den Frühjahrsputz braucht dem empfehle ich Marie Kondos Buch: Das große Magic-Cleaning-Buch: Über das Glück des Aufräumens