Hilfreiches für virtuelle Führung

Führungskräfte sind aktuell stark gefordert – inhaltlich, strukturell, aber vor allem auch auf der emotionalen Ebene. Anbei einige Impulse zum Thema, wobei mir wichtig war neben einer Zusammenstellung von Best Practices auch Punkte einzubringen, die ich im Moment noch nirgends lese.

Eine detaillierte Übersicht zu meinen Impulsen dazu finden Sie in diesem Dokument: Strategien für virtuelles Arbeiten und virtuelle Führung

Gestaltung virtueller Zusammenarbeit 

  • Kommunikationsstrukturen mit dem Team (neu) etablieren
  • Spielregeln für virtuelle Zusammenarbeit festlegen
  • Online Meetings neu gestalten (keine einfache Übertragung bisheriger Abläufe ins Netz)

Viele konkrete Tipps dazu, gibt hier auch meine Kollegin Mag.a Gerhild Deutinger:

http://www.impulsbuero.at/keine-angst-vor-dem-digitalen-jour-fixe/

Motivierend und energetisierend führen 

  • Konsequent einen positiven Blickwinkel einnehmen: Dies ist zweifelsohne eine schwierige Aufgabe. Aber vielleicht können Sie schon Dinge ausmachen, die ohne diese Krise nicht möglich wären? Mir hilft immer die Umdeutung von schwierigen Situationen in Lernmöglichkeiten. Was lernen Sie also gerade?
  • Motivierend Feedback geben
  • Energetisierende Verhaltensweisen als Führungskraft an den Tag legen